Römerradweg Infostellen und Rastplätze

Römerradweg Infostellen und Rastplätze

Wer fleißig radelt braucht früher oder später eine Pause. Entlang des Römerradweges finden sich sowohl auf bayrischer als auch auf österreichischer Seite Infostellen und Rastplätze. Diese Römerradweg Rastplätze laden nicht nur zum Verschnaufen und neue Energie tanken ein, sondern hier erfahren Sie viel interessantes über die Römer. Die dreiteiligen Informationstafeln erzählen die Geschichte der Römer in der jeweiligen Region und stellen meistens eine römische Gottheit vor. Lassen Sie sich überraschen, welcher Gott wo auf Sie wartet. 

Römerradweg Infostellen und Rastplätze in Bayern

Standorte und Themen

  • Neuhaus am Inn - Die Frühgeschichte an der Rottmündung
  • Passau - Eine Grenzstadt in römischer Zeit
  • Ruhstorf - Römer und Siebenschläfer in Rotthof
  • Malching - Frühe Siedler am Unteren Inn
  • Pocking - Pocking in der Römerzeit
  • Aigen - Badekultur bei den Römern
  • Kirchham - Verkehrswege im Römerreich
  • Neuburg - Schloss Neuburg

Römerradweg Infostellen und Rastplätze in Oberösterreich

Donauradweg bei Grein mit Blick auf Schloss Greinburg

Römer-Rastplätze am Donauradweg

20 Römer-Rastplätzen am Donauradweg in Oberösterreich laden radelnde Gäste zum Energietanken ein und bietet Informationen über das römische Erbe, den Donauradweg und die Standortgemeinde.  Die Architektur lehnt sich an Gestaltungselemente der Römerzeit an. 
 

Zu den Rastplätzen